18. Türchen

Nomos Glashütte

Reif fürs Handgelenk: Die Armbanduhr „Tetra Pflaume“ mit Saphirglasboden von Nomos Glashütte im Wert von 2360 Euro!

dez-18

Lust auf eine elegante Uhr mit Ecken und Kanten, die mit einer starken Farbe und toller Technik überzeugt? Dann ist es höchste Zeit für den edlen Nomos-Klassiker „Tetra“, der auf den ersten Blick mit einem 29,5 mal 29,5 Millimeter großen Zifferblatt in einem satten Pflaumenton und einem hellgrauen Veloursband begeistert. Ausgestattet ist die schöne Armbanduhr von Nomos Glashütte mit Edelstahlgehäuse und Saphirglasboden und einer patentierten Gangreserve, die zuverlässig anzeigt, wann das hauseigene Handaufzugskaliber DUW 4301 neuen Schwung braucht.

Noch auf der Suche nach einer Armbanduhr, mit der Sie stilvoll Farbe bekennen können? Dann zögern Sie nicht und gewinnen Sie mit ein bisschen Glück die exklusive „Tetra Pflaume“ mit Saphirglasboden.

www.nomos-glashuette.com

Welches Manufakturkaliber hat die „Tetra Pflaume“ von Nomos Glashütte?
DUW 3001DUW 4301DUW 6101



Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.



Einsendeschluss: 18. Dezember 2019