19. Türchen

Jörg Heinz

Immer in Bewegung: Der magische „Swing Ring“ von Jörg Heinz im Wert von 2140 Euro!

dez-19

Preziosen von Jörg Heinz zeichnen sich durch besondere Raffinesse und einen beeindruckenden Reichtum an innovativen Ideen aus. Schließlich begann die Geschichte des deutschen Familienunternehmens ja auch schon vor über fünfzig Jahren mit einer revolutionären Erfindung: der modernen, auswechselbaren Schmuckschließe, die es ermöglicht, ein Collier im Handumdrehen zu verwandeln…

Seither wird in der familiengeführten Manufaktur stetig weiter getüftelt und mit Sinn für edles Design und höchste handwerkliche Präzision „made in Germany“ an neuen Verwandlungskünstlern gefeilt. Dieser Tradition ist auch die neue Kollektion „Swing“ verpflichtet, in der – wie es der Name schon sagt – der Zauber der Bewegung die besondere Faszination ausmacht. Perlen und Diamanten geben sich in den edlen Ringen ein nie gesehenes Stelldichein und betören mit virtuoser Lebendigkeit.

Kind of Magic: Hinter dem heutigen Türchen wartet ein edler Weißgoldring aus der „Swing“-Kollektion von Jörg Heinz. Er bildet die Bühne für den Soloauftritt einer freibeweglichen Zuchtperle, die von 20 strahlenden weißen Diamanten begleitet wird.

www.joergheinz.de

Wie heißt die neue Schmuckkollektion von Jörg Heinz?
PolkaSwingTango



Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.



Einsendeschluss: 19. Dezember 2019