Juwelier Gadebusch Köln

Aus Liebe zur Uhrmacher-Kunst

Wer hochwertige Zeitmesser und exklusiven Schmuck sucht, ist bei Juwelier Gadebusch an der Breite Straße goldrichtig. Eine exquisite Markenauswahl und professioneller Service sorgen für lang anhaltende Freude.

Die Armbanduhr ist die eleganteste Fessel, die es je gab.“ Dem Satz, den der Schweizer Journalist und Autor Walter Ludin einst prägte, stimmen Oliver Meyer und Petra Weintraut, gemeinsame Inhaber sowie Geschäftsführer von Juwelier Gadebusch, uneingeschränkt zu. Sie selbst fesseln ihre Kunden mit einem beeindruckenden Sortiment an hochwertigen Markenuhren – allen voran die begehrten und stets neuesten Armbanduhren-Modelle von Rolex. Besonders stolz ist Oliver Meyer, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum bei Juwelier Gadebusch feiert, auf die große Rolex Corner mit ihrem exklusiven Ambiente. Hier können die Kunden nach Herzenslust in den ausgesucht schönen und perfekt gearbeiteten Modellen schwelgen und sich von den Mitarbeitern des kompetenten Gadebusch Teams die neuesten technischen Finessen zeigen lassen. Ein exklusiver Anziehungspunkt ist außerdem die eigene, von Rolex zertifizierte und mit großem Know-how geführte Uhrenwerkstatt. Nicht nur, weil die führende Schweizer Luxusuhrenmanufaktur ihren deutschen Firmensitz nur wenige Schritte von Juwelier Gadebusch entfernt hat, empfindet Oliver Meyer die Zertifizierung als echten „Ritterschlag“! Ob bei den „eleganten Fesseln“ Instandsetzungsarbeiten anstehen, eine komplette Revision oder nur eine Reinigung – in der zertifizierten Uhrenwerkstatt von Gadebusch sind die Luxusuhren in professionellen und damit in besten Händen.

Um ihren anspruchsvollen Kunden stets das Optimum an Beratung bieten zu können, sorgt das engagierte Inhaber-Duo dafür, dass sein Team immer auf dem neuesten Stand ist. „Unsere Mitarbeiter haben ein großes Interesse und viel Freude daran, sich in aller Ruhe mit den Wünschen der Kunden zu befassen und sie individuell und professionell zu beraten“, sagen Oliver Meyer und Petra Weintraut. Regelmäßige Mitarbeiterschulungen – inhouse oder bei den Marken vor Ort – sorgen für eine große Kompetenz. Derzeit bereitet man sich bei Juwelier Gadebusch auf ein beeindruckendes Jubiläum vor: 2019 feiert der Kölner Traditionsjuwelier seinen 175. Geburtstag. Vorher sind noch umfangreiche Umbauarbeiten im Geschäft selbst als auch in der Uhrenwerkstatt geplant. Im kommenden Jahr findet dann die große Neueröffnung statt.

Neben den mechanischen Meisterwerken von Rolex finden Kunden an der Breite Straße auch Modelle anderer erlesener und klassischer Uhrenmarken wie Patek Philippe, Tudor, IWC, Nomos und Tag Heuer. Dass Gadebusch Kunden aber auch bei der Auswahl von Schmuck einen erlesenen und anspruchsvollen Geschmack haben, lässt sich an dem sorgfältig zusammengestellten Sortiment erkennen. Exklusiv für die Region gehören dazu die Kollektionen der deutschen Schmuckmanufaktur Wellendorff sowie die Preziosen von Bron, Ole Lynggaard und Pomellato. Den Schmuck von Pomellato sowie Damen- und Herrenuhren von Rolex und Patek Philippe gibt es übrigens auch in einer großen Auswahl bei Gadoro. Der Damenjuwelier an der Mittelstraße wird ebenfalls von Oliver Meyer und Petra Weintraut geführt.

Juwelier Gadebusch

Breite Straße 108, 50667 Köln
Tel.: 0221/2576115
Mo–Fr 10 bis 18.30 Uhr, Sa 11 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung

www.juwelier-gadebusch.de