BRANDS

Expressive Farben, paradiesische Motive: Thomas Sabo fasziniert mit neuen Schmuckstücken, die exotischen Charme versprühen und sich als wahre Energiebooster erweisen. Enjoy!

Foto: Thomas Sabo

Florale Muster und fantasievolle symbolische Tiermotive und natürlich starke Farbkompositionen von einer intensiven, leuchtenden Kraft: mit den neuen Stücken Paradise Colours bereitet das Schmucklabel Thomas Sabo dem Winterfrust ein Ende. Kreativdirektorin Susanne Kölbli und Unternehmensgründer Thomas Sabo, die für ihren unverwechselbaren Stil bekannt sind, haben sich bei ihrer neuen Linie ganz offenbar von der Schönheit tropischer Landschaften inspirieren lassen… Die detailverliebten Schmuckstücke und Charms sind aus 925 Sterlingsilber, teilweise vergoldet und mit Farbsteinen und Perlen bestückt. Kurzum: perfekte Stilikonen für kreative Outfits, die Lebensfreude, Individualität und Selbstbewusstsein ausstrahlen. Erhältlich sind die ersten Schmuckstücke ab Mitte Januar.

www.thomassabo.com