JEWELLERY

Marco Bicego

The Spirit of Africa

Köstliche Farben und pure Exotik: Die farbenfrohe Schmuckkollektion „Africa Gemstone“ weckt unsere Sehnsucht nach der Ferne und macht zugleich das Leben im Hier und Jetzt um vieles schöner!

 

Es ist eine Welt erfüllt von Farben und Fernweh, die das italienische Schmucklabel Marco Bicego mit seinen Schmuckkollektionen erschafft. Ob „Africa“, „Jaipur“ oder „Goa“: jede Kollektion ist eine faszinierende Hommage an exotische Orte und fremde Kulturen.
Dank der überlieferten Handwerkstraditionen, die in der Manufaktur von Marco Bicego gepflegt werden, zeichnen sich auch alle Schmucklinien durch besondere Goldschmiedetechniken aus. Die Kollektion „Africa“ beispielsweise beeindruckt mit aufwendig gestalteten handgravierten Oberflächen, die durch die so genannte „Bulino“-Technik entstehen. Sie unterstreichen auch den authentischen Charakter der kostbaren Preziosen und lassen jedes Schmuckstück absolut einzigartig erscheinen.
Nun gibt es die Kollektion „Africa“, die bisher ausschließlich in purem Gold erstrahlte, erstmals auch mit feinen Edelsteinen. Eine gute Idee von Marco Bicego, denn das Zusammenspiel von dem sonnigen Glanz des Goldes und leuchtenden Edelsteinen wie Amethyst, Peridot, Citrin, Granat, Topas und Turmalin ist besonders bezaubernd. Ob lange Ohrhänger als farbenfroher Eyecatcher, ein romantischer Armschmuck oder traumhafte Colliers in verschiedenen Längen für ganz unterschiedliche Looks: Die Kollektion „Africa Gemstone“ schmückt auf traumhafte Weise und weckt zudem unsere Sehnsucht nach dem Licht und den unendlichen Weiten Afrikas.

Marco Bicego Ohrringe aus der Kollektion „Africa Gemstone“ aus 18 Karat Gold, handgraviert und veredelt mit Amethyst, Peridot, gelbem Citrin, rotem Granat, London Topaz, Topaz und rosafarbenem Turmalin, ca. 2280 Euro.

www.marcobicego.com