WATCHES

Michel Herbelin

Newport Automatic Chrono

Vor über 70 Jahren gründete Michel Herbelin seine eigene Uhrenmarke, die das Beste aus zwei Welten vereint: traditionelle französische Ästhetik und Schweizer Präzisionsmechanik. Dafür steht auch das limitierte Jubiläumsmodell „Newport Automatik Chrono“.

Ein rundes Gehäuse mit elegantem Übergang zum Armband, eine dekorativ verschraubte Lünette und ein detailreiches Zifferblatt – das sind die Kennzeichen der Linie „Newport“ von Michel Herbelin. Sie wurde vor genau 30 Jahren entworfen und avancierte zu einem Erfolg, der nun mit diesem Jubiläumsmodell gefeiert wird. Der neue „Newport Automatik Chrono“ zeigt den charakteristischen Look der Kollektion in einem aufgefrischten Design. Geblieben sind die sportliche Eleganz und die zeitlose Klassik der Linie. Für eine moderne Wirkung sorgen der Gehäusedurchmesser von ausdrucksvollen 43,50 Millimeter sowie die anthrazitfarbene PVD-Beschichtung des Edelstahlgehäuses. Ebenfalls ganz von heute ist die Kombination der beliebten Uhrenfarbe Blau mit Grau. Auch das Kautschukband mit einer komfortablen Doppelfaltschließe ist in Blau gehalten. Für den Antrieb sorgt ein mechanisches Chronographenwerk mit Automatikaufzug, das zusätzlich eine Datumsanzeige bietet. Die Jubiläumsuhr „30th Anniversary Newport“ ist auf 300 Stück limitiert und kostet 2495 Euro.