BRANDS
citizen

Was in Japan 1918 mit einer bescheidenen Uhrenproduktion im „Shoukousha Watch Research Institute“ begann, ist hundert Jahre später einer der größten Uhrenhersteller weltweit: Citizen, ein Unternehmen, das mit innovativen und umweltfreundlichen Technologien am Puls der Zeit ist.

„Better Starts Now „ lautet der Markenclaim von Citizen. Er verdeutlicht die Vision, dass es einem jederzeit möglich ist, die Dinge besser zu machen, und dass genau jetzt der richtige Zeitpunkt ist, die Vision in die Tat umzusetzen. Dieser Carpe-Diem-Ansatz, dass es immer ein nächstes „Besser“ und ein neues „Jetzt“ geben wird, folgt Citizen bereits seit 1918. Damals wurde der Grundstein für das „Shoukousha Watch Research Institute“ gelegt, aus dem später die „Citizen Watch Co.“, einer der ersten Uhrenproduzenten des Landes, hervorging.

In den 1920er-Jahren wurden in Japan noch fast alle Uhren importiert, der Beruf des Uhrmachers war damals kaum existent.

Der erste Zeitmesser aus dem Hause Citizen gab 1924 sein Debut, sechs Jahre nach der Firmengründung. Während dieser Zeit hat sich viel getan – zum Beispiel die Eröffnung einer echten Uhrmacherschule, um Fachkräfte von der Pike auf auszubilden. Damals wie heute sind die Uhren von Citizen für eine breite Masse passend und erschwinglich. Diese verbraucherfreundliche Preispolitik ist tief in der Geschichte der Marke verankert. Denn kein geringerer als Shimpei Goto, der 1924 regierende Bürgermeister von Tokio, hat den Zeitmesser der ersten Stunde „Citizen“, zu Deutsch „Bürger“, getauft und damit nicht nur den Markennamen festgelegt, sondern auch die bis heute gültige Markenphilosophie formuliert.

Manufakturuhren von A – Z

Mit einem umfassenden Herstellungsprozess, der sich von der Entwicklung und Herstellung der einzelnen Komponenten bis hin zur Endmontage erstreckt, ist der gigantische Konzern heute eine echte Manufaktur und rund um den Globus aktiv – Citizen ist in über 100 Ländern der Welt präsent. Damals wie heute ist „Better starts now“ nicht nur eine leere Marketingblase, sondern wird mit innovativen Technologien wie der umweltschonenden Eco-Drive-Technologie mit Lichtantrieb und dem ultrapräzisen und lichtgeschwindigkeitsschnellen satellitengesteuerten Zeitmessungssystem Satellite Wave umgesetzt. Der Anspruch, Uhren herzustellen, die mehr können, außergewöhnliche Funktionen haben und dabei einen hohen Tragekomfort bieten und – der überhaupt wichtigste Aspekt – die Zeit präzise angeben, hat bis heute Gültigkeit. Mithilfe kontinuierlicher Forschung und Entwicklung baut Citizen Uhren, die genau das können – und die ganz nebenbei den Alltag schöner machen.

Die 100th Anniversary Kollektion

Zum krönenden Abschluss eines aufregenden Jubiläumsjahres, das sich allmählich dem Ende zuneigt, legt Citizen mit einer ganz besonderen und limitierten Edition noch mal eins drauf – der 100th Anniversary Kollektion. Sie besteht aus vier Modellen aus unterschiedlichen Genres und eigenständigen Persönlichkeiten, die aber dennoch als Gruppe ein harmonisches Gesamtbild abgeben. Stilecht gibt es sie in einem besonderes hochwertigen Jubiläumsetui.