BRANDS

Sie sind das Traumpaar des weißen Sports: Die Tennislegenden Stefanie Graf und Andre Agassi. Seit zehn Jahren sind die beiden Ex-Profisportler überdies Uhrenbotschafter der Schweizer Uhrenmarke Longines, die dieses runde Jubiläum mit einem Charity-Sondermodell feiert.

Zeit für gute Taten: Mit einem großen Charity-Galadinner im Musée Rodin in Paris feierte die Schweizer Uhrenmarke Longines die zehnjährige Partnerschaft mit Stefanie Graf und Andre Agassi und präsentierte das neue Sondermodell „Conquest V.H.P. Stefanie Graf & Andre Agassi Foundations“. Dabei wurden nicht nur die nummerierten und auf je zehn Stück für Damen und Herren limitierten Zeitmesser vorgestellt, sondern auch gleich für eine Online-Auktion freigegeben. Der Erlös der Auktion kommt in vollem Umfang den Stiftungen„Children for Tomorrow“ sowie der „Andre Agassi Foundation for Education“ zu Gute.

Seit 2001 sind die deutsche Tennislegende Steffi Graf und der ehemalige amerikanische Tennisstar Andre Agassi miteinander verheiratet. Das prominente Paar hat zwei Kinder und lebt in Las Vegas. Mit ihrem wohltätigen Engagement setzen sich die beiden Ex-Profisportler erfolgreich für Kinder in Not ein. Während sich „Children for Tomorrow“ unter dem Vorsitz von Stefanie Graf vor allem für Kinder engagiert, die von Kriegen, Gewalt und Vertreibung betroffen sind, unterstützt die „Andre Agassi Foundation“ seit 1994 die benachteiligte Jugend von Las Vegas und bietet unter anderem neue Bildungschancen.

www.children-for-tomorrow.de

www.agassifoundation.org